Sahnehering

Der käufliche Sahnehering ist meist von mittelmäßiger Konsistenz. Mit ein paar kleineren Veränderungen wird daraus aber ein leckeres Gericht. Man nehme für vier Personen:

  • 800g Sahnehering
  • ½ Apfel
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 150 g saure Sahne
  • 350 ml Milch

Das Grünzeug wird in Würfelchen geschnitten. Sahne und Milch werden gründlich miteinander verrührt. Dann werden das Grünzeug und der käufliche Fisch zugefügt. Das alles wird sorgsam verrührt und für einige Stunden an einem kalten Ort ziehen gelassen. Serviert wird der Hering zu Kartoffeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 743 x gelesen.

Kommentieren