Tierischer Mitbewohner

Ich wohne in einem ziemlich hohen Haus, in dem nicht nur viele Studenten zu Hause sind, sondern auch eine Falkenfamilie. Normalerweise sind die Tierchen ziemlich schüchtern, aber in Gegenwart meines Fotoapparates vergaß dieser Vogel offenbar seine Scheu und war sehr interessiert an dem Geräusch, wenn der Film weitergespult wird.



Dieser Beitrag wurde bereits 1215 x gelesen.

Kommentieren



mark793, Donnerstag, 7. Mai 2009, 00:33
"Kuckuck - wo ist das Piepvögelchen?"
*klick*

muerps, Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:43
Vor einigen Jahren hatte das Studentenwerk an einem der Falkennester im Frühjahr/Sommer immer ne Webcam angebracht. Inzwischen hat man die aber auf eine jeweils aktuelle Baustelle gerichtet, damit alle Welt den Fortgang der Bauarbeiten bewundern kann.