Küchenpfeffer nach Henriette Davidis

Küchenpfeffer ist Quatre épices nicht unähnlich, hat aber einen geringeren Pfeffergehalt. Man nehme:

  • 4 Teile frisch gemahlenen Pfeffer
  • 4 Teile frisch gemahlenen Piment
  • 4 Teile gemahlenen Zimt
  • 4 Teile frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Teil Ingwerpulver
  • 1 Teil frisch gemahlene Nelken

Wie bei allen Gewürzen sollte die Aufbewahrung in einem möglichst dichten Gefäß erfolgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 773 x gelesen.

Kommentieren