Joghurtsalatsauce

Zu Blattsalat passt Joghurt meiner Meinung nach besser als saure Sahne. Man nehme für einen kleinen ganzen oder einen halben großen Salatkopf:

  • 150 g Joghurt, Vollfett- oder Halbfettstufe
  • 1 Msp. mittelscharfer Senf
  • Kräuter nach Wahl
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Der Joghurt wird mit dem Senf und den Kräutern verrührt – die Senfmenge sollte so klein sein, dass man ihn nicht rausschmeckt; er soll der Sache nur etwas Pfiff geben. Dann schmeckt man ab und mischt die Salatsauce mit dem Salat durch.

Dieser Beitrag wurde bereits 104 x gelesen.

Kommentieren