Tomaten-Pilz-Sauce

Eine Abwandlung der klassischen Tomatensauce. Man nehme:

  • Zwiebeln
  • Champignons (ca. 2 Hand voll pro Person)
  • Tomaten (ca. 3 pro Nase)
  • Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Die Zwiebeln werden (ggf. mit etwas Knobi) angebraten. Die Champis werden dazugegeben und ebenfalls angebraten. Kurz bevor sie gar sind, werden die gepellten und gestückelten Tomaten dazugegeben, zu Pampe zerkocht und abgeschmeckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 955 x gelesen.

Kommentieren