Gulaschsuppe

Das folgende Rezept ist für eine sättigende Gulaschsuppe, die als Hauptspeise serviert werden kann. Für drei Portionen nehme man:

  • 1⅓ EL Paprika
  • 1 große Zwiebel, kleingehackt
  • 550 g Rindfleisch zum Schmoren, in gulaschgroße Würfel geschnitten
  • 2 große Kartoffeln
  • 150 g Wurzelgemüse, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Tomate, gepellt und gehackt
  • 1 Spitzpaprika, gewürfelt

Die Zwiebel wird in reichlich Fett angeschwitzt. Dann gibt man das Paprikapulver und das Fleisch zu. Wenn das Fleisch schön heiß ist, gießt man ein wenig Wasser an und schmort das Fleisch zugedeckt. Zwischendurch gießt man ggf. etwas Wasser an, aber nie soviel, dass das Fleisch bedeckt wäre. Wenn das Fleisch fast gar ist, wird der Schmorsaft eingekocht und man gibt die Kartoffeln zu und schwitzt sie glasig an. Dann gibt man die Paprikawürfel und die Tomate dazu und füllt mit Wasser auf anderthalb Liter auf. Zum Schluss schmeckt man ab.

Dieser Beitrag wurde bereits 87 x gelesen.

Kommentieren